Ausflug in den Tierpark Arth-Goldau

Am 7. August 2015 war unser bereits traditioneller Jugendchorausflug.

Unser Ziel war der Tierpark Arth-Goldau

Bereits um 7.15 Uhr trafen wir uns am Bahnhof Olten. Nach einer ersten kurzweiligen Zugfahrt mit viel Gesang (wir waren fast alleine in unserem Wagen ... ) trafen wir um 9 Uhr im Tierpark ein.

Der Rundgang im Park mit den frei laufenden Rehen führte uns zu den Geissen, Dachsen und Siebenschläfern hin zu den Raubvögeln und Wildschweinen und noch vielen anderen Tieren. Dabei war das Füttern der Rehe neben der riesigen Rutschbahn natürlich der absolute Höhepunkt.

Es war einer der ganz vielen Hitzetage in diesem Sommer. So kühlten sich die Kinder nach dem ersten Füttern der Rehe bereits im Brunnen ab. Das kühle Nass war allen willkommen.

Nach dem Mittagspicknick machten wir uns mit dem Bus auf an den Zugersee. Mit dem Schiff fuhren wir bis nach Zug. Es war sehr heiss. Eine feine Glace war darum allen sehr genehm. In Zug angekommen sangen wir noch paar Lieder und schon ging es wieder heimwärts zu.

Herzlichen Dank an Andrea Wyss, die diesen schönen Ausflug organisiert hat!